Maschinen- und Anlagenbau

Auch in einem schwierigen Marktumfeld behauptet der deutsche Maschinenbau seine Funktion als Export-Lokomotive

Der Maschinen- und Anlagenbau, Kern der Investitionsgüterindustrie, steht als Lieferant komplexer Erzeugnisse für alle Branchen der Wirtschaft und als Bezieher technologisch anspruchsvoller Vorlieferungen im Zentrum der industriellen Leistungsfähigkeit Deutschlands. Industrie 4.0, ressourcen-schonender Umweltschutz, Energieeffizienz oder Elektro-mobilität: Die Branche ist der Maschinen- und Produktionssysteme-Lieferant.

Der Maschinenbau ist sehr stark mittelständisch geprägt. Rund 87 % der 6.400 Unternehmen haben weniger als 250 Beschäftigte (rd. 67 % weniger als 100 Beschäftigte; Branchendurchschnitt 175).
Mit über einer Million Mitarbeitern (31.12.2014: 1.008.000 Mitarbeiter) ist der Maschinen- und Anlagenbau der beschäftigungsstärkste Arbeitgeber in Deutschland. Gegenüber dem Vorjahr konnten über 18.000 Personen (+1,7 %) mehr beschäftigt werden. Die Branche ist mit einer Exportquote von 76,5 % (2014) stark exportorientiert. Europa ist mit einem Anteil von 55 % der wichtigste Markt für deutsche Maschinen.

Der demografische Wandel verändert den Arbeitsmarkt: Gerade in einer Schlüsselindustrie, wie der deutsche Maschinen- und Anlagenbau, der auf qualifizierte Mitarbeiter angewiesen ist, wird sich der Fachkräftemangel stetig verschärfen. Dies gilt nicht mehr nur für Ingenieure, sondern verstärkt auch für Facharbeiter. Schon heute ist der Mangel in einzelnen Regionen und Berufsgruppen deutlich spürbar. Wenn die Unternehmen keine Gegenmaßnahmen ergreifen, droht der Engpass zum Bremsklotz für Wachstum und Innovation zu werden.

Alle diese Fakten führen dazu, dass die bestehenden Rekrutierungsprozesse optimiert werden müssen. Eine externe, professionelle Unterstützung für komplexe und zeitkritische Personalsuchen sollte daher immer erwogen werden.

Die Berater der Andreas Matutt Personalberatung als Partner der EXECUTIVE SERVICES GROUP Frankfurt / Rhein-Main / Main-Kinzig können Ihnen hierfür mit ihrer Branchenerfahrung im Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus intelligente und maßgeschneiderte Lösungen, insbesondere für die mittelständische Industrie, anbieten.

Über das Netzwerk der Andreas Matutt Personalberatung als Partner der EXECUTIVE SERVICES GROUP Frankfurt / Rhein-Main / Main-Kinzig und mit unserer Branchen- und Funktionskompetenz im Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus mit den Schnittstellen zum verfahrenstechnischen Sondermaschinenbau und Elektrotechnik können wir Sie individuell, professionell und diskret bei Ihrer Suche nach Spezialisten und Führungskräften beraten.

Keyfacts

  • Gerade im Sondermaschinen- und Anlagenbau ist es wichtig, fachliche Potentiale von Bewerbern zu erkennen und zielsicher einzuschätzen, ob sie auf die gesuchte Qualifikation passen. Unsere Berater sind teilweise selbst Ingenieure und können somit interessanten Kandidaten „auf Augenhöhe“ begegnen und für Ihr Unternehmen begeistern.
  • Rekrutierungsprozesse im Wandel
  • Spezialisten und Führungskräfte für den Maschinen- und Anlagenbau
  • Branchenkompetenz
  • Funktionskompetenz
  • EXECUTIVE SERVICES GROUP Frankfurt